^Nach oben

Kontakt

Praxis für Kinder- und Jugendmedizin Babenhausen

Splittenbrede 1
33613 Bielefeld

Tel.: 0521/890054
Tel.: 0521/883177
Fax.: 0521/884528

Öffnungszeiten:

Mo, Di, Do: 08 bis 12 Uhr und
15 bis 18 Uhr
Mi, Fr: 08 bis 12 Uhr

Notfallpraxis

Notfallbehandlungen außerhalb der Sprechstunden, ohne Voranmeldung

Notfallpraxis Bielefeld für Erwachsene und Kinder

am Klinikum Bielefeld Mitte

Teutoburger Straße 50
33604 Bielefeld

Tel.: 0521 – 1 36 92 92

Öffnungszeiten:

Mo, Di, Do: 19 bis 22 Uhr
Mi, Fr: 16 bis 22 Uhr
Sa, So
und Feiertage:

09 bis 22 Uhr

Praxisinformation

Terminvergabe

Wir vergeben grundsätzlich Termine, um lange Wartezeiten zu vermeiden. Auch zu den angegebenen Sprechstunden sollten Sie ihr Kind unbedingt telefonisch anmelden.

Wenn Ihr Kind plötzlich erkrankt (z.B. Fieber), rufen Sie bitte an. Wir halten speziell für diese Fälle noch am gleichen Tag Termine frei. Auf diese Weise wollen wir die Wartezeiten kurz halten.

Für längere Untersuchungen (Vorsorgeuntersuchungen, Lungenfunktion, Entwicklungsuntersuchungen, usw.) bitten wir um frühzeitige Terminvereinbarung (min. 4 – 6 Wochen vorher). Wir bieten an, Sie 1 bis 2 Tage vor den geplanten längeren Untersuchungen zu erinnern. Dafür benötigen wir ihre aktuelle Telefonnummer.

Für längere Beratungsgespräche vereinbaren Sie bitte einen gesonderten Termin. Meistens bieten wir diese gegen Ende der Sprechstunde an.

Versicherungskarte

Bitte bringen Sie zu allen Terminen die Chipkarte, das Gelbe Vorsorgeheft, den Impfausweis oder den Überweisungsschein mit. Zur Untersuchen können Sie ein kuscheliges Handtuch als Unterlage für Ihr Kind mitbringen.

Ansteckende Erkrankung

Bei dem Verdacht auf eine ansteckende Erkrankung (z.B. Windpocken) haben wir ein spezielles Untersuchungszimmer mit einem gesonderten Eingang. Bitte klingeln Sie am Nebeneingang.

Hausbesuch

möglich bei der zweiten Untersuchung (U2) und bei besonderen Fällen.

Rezepte / Überweisungen

Medikamenten-Rezepte zur Behandlung einer akuten Erkrankung stellen wir in der Regel nur nach vorheriger Untersuchung aus. Folgerezepte, Dauermedikation oder Überweisungen können telefonisch vorbestellt und in der Praxis abgeholt werden. Auf Wunsch senden wir es auch per Post zu, wenn sie einen frankierten Umschlag in der Praxis hinterlegen.

Bescheinigungen und Atteste (gebührenpflichtig)

  • Ärztliche Atteste für Schule, Hort und Kindergarten
  • Kindergartenuntersuchung inkl. Impf-Check
  • Sporttauglichkeit/ Sportuntersuchung für Vereine
  • Bescheinigungen an Versicherungen, Behörden...
  • Atteste für die Kur (Kurfähigkeit)

Weitere Informationen:

Sie können auf der Homepage des Berufsverbandes (BVKJ) oder Familienhandbuch des Staatsinstituts für Frühpädagogik (IFP) Vieles mehr erfahren.